Italienische Blätter Vorzugsausgabe

Acht ausgewählte Gedichte  von Charlotte Ueckert, von Hand aus der Romulus-Antiqua gesetzt. Die Schriftzeichen wurden von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig gegossen. Jedes Gedicht ist auf ein andersfarbiges, handgeschöpftes Büttenpapier gedruckt, das John Gerard Paperworks exklusiv hergestellt hat. Auf der Außenseite der gefalzten Bogen leuchten die Holz-, Linol- und Materialdrucke von Klaus Raasch, so daß sich die Folge aufgefaltet als Grafik- und/oder Textzyklus sehen läßt. Die Blätter liegen in einer Terrakotta-Kassette aus dem Atelier “Feuerland” von Thomas Stüke – jede Kassette ist ein Unikat!

14 gefalzte Bogen im Endformat von ca. 42 x 27 cm, signiert und numeriert