Geträumte Dinge

Eine Hommage an Pablo Neruda mit 12 großformatigen Farbholzschnitten von Antje Wichtrey. Ursprünglich erschien das Buch der in Granada/Spanien lebenden Künstlerin als Handdruck mit handgeschriebenem Text in kleiner Auflage. In Kooperation mit dem Museum der Arbeit Hamburg und dem ARTclub der Büchergilde erscheint es nun als siebtes Werk in der Edition “Die Holzschnittbücher” zu einem moderaten Preis. Die Gedichte wurden im Atelier Schwarze Kunst von Hand mit Bleilettern gesetzt und zusammen mit den Originalplatten im Buchdruck auf einem Heidelberger Zylinder in der Grafischen Abteilung des Museums der Arbeit gedruckt. Aufgrund des außergewöhnlichen Formats wird jedes Buch von Hand gebunden.

30 Seiten im Format 48 x 30 cm. Kartonierter Einband mit zweifarbigem
Siebdruck.