Gefischtes

VERGRIFFEN!

Das zehnte Buch der “Edition Die Holzschnittbücher” wurde mit historischen Bleisatzschriften der Druckerei J. J. Augustin in Glückstadt von Hand gesetzt, im klassischen Buchdruck in der Graphischen Abteilung des Museums der Arbeit in Hamburg gedruckt, fadengeheftet und in einem schillernden Leinen-Einband mit Titelschild gebunden.

Anne v. Karstedt, Artur Dieckhoff. Christian Peter und Klaus Raasch schnitten zu den Gedichten und Gerichten Illustrationen in Holz und Linoleum, Arezu Weitholz steuerte Fischzeichnungen bei. Das Buch erschien in Kooperation mit dem Detlefsen-Museum Glückstadt und dem Museum der Arbeit Hamburg.

Die Entstehung des Buches sehen sie auf dem Blog “Gefischtes”.